Parker says: Danke Sebastian – willkommen Thomas!

Es gibt traurige und gute Nachrichten zugleich: Unser Küchenchef Sebastian Pfister verlässt Mitte Juli das Parker Bowles. Er möchte sich mehr seiner Familie widmen und neuen Herausforderungen außerhalb der Küche nachgehen. Sebastian war von Anfang an dabei und hat das Parker Bowles geprägt und aufgebaut. Wir sind traurig darüber, einen langjährigen Kollegen zu verlieren, aber wir freuen uns für ihn, denn die Rückkehr in seine Heimat, ins wunderschöne Allgäu, war sein Herzenswunsch. Sebastian, vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit mit dir! Wir wünschen dir und deiner Familie von Herzen alles Gute!

Die gute Nachricht ist aber, dass wir einen ebenbürtigen Nachfolger gefunden haben: Wir freuen uns, dass Thomas Gotthardt nun das Ruder in unserer Küche übernimmt. Nach seiner Ausbildung (2006) im Hotel am Meer & Spa sowie weiteren Erfahrungen auf Rügen hat er Berlin bereits kennengelernt: Als Souschef hat er 2013 bei Tim Raue mitgewirkt und von 2014–2016 war er Chefkoch im Le Petit Felix (Adlon). Zuletzt war er im Grand Tirola in Kitzbühel, freut sich aber, wieder zurück in der Hauptstadt zu sein. Seit Freitag ist er bei uns im Team. Seine kulinarische Handschrift wird sich in den nächsten Wochen zeigen – wir halten euch auf dem Laufenden!

– Parker Bowles –