PARKERS POP UP EXHIBITION: CLASSIC X GRAFFITI

CLASSIC X GRAFFITI 23.OKTOBER 2020

Pianist und Graffiti Künstler TERM SHON/OPUS präsentiert gemeinsam mit Mastermind DEJOE eine einzigartige Exhibition: Gezeigt werden die 10 größten Komponisten aller Zeiten auf Leinwand im Oldschool Graffiti Style der 90er Jahre. An einem echten Konzertflügel gibt es dazu Kostproben von Bach, Beethoven und Chopin, bevor es im Anschluss 90er HipHop Beats auf die Ohren gibt. Hochkultur trifft Subkultur – in Perfektion.
 
TERM SHON
spielt seit seinem 5. Lebensjahr Klavier. Folgend seiner Mutter, der Konzertpianistin Heesook Ahn, studierte er an der Universität der Künste „Klavier“ und nahm Meisterkurse beim international renomierten Klavierpädagogen Hans Leygraf teil. Seit Ende der 1980er zog es ihn auf die Straße als Graffitikünstler/Pseudonyme Stern42/OPUS. Er wurde angesagter Grafikdesigner und Art Direktor und kuratierte diverse Ausstellungsprojekte zwischen Berlin und Seoul. Heute spielt er wieder leidenschaftlich gern Bach, Chopin, Beethoven, Brahms, Haydn und Mozart.
 
DEJOE
Der Berliner ist seit den 1980er Jahren aktiv in der Graffiti-Szene unterwegs und ist mittlerweile einer der bekanntesten Graffiti-Künstler und Influencer der Szene – ob für Marken wie Adidas, Nike, Overkill und Uniqlo oder für große Festivals in Sao Paulo, Kopenhagen, Istanbul, Barcelona und New York. DeJoe ist zudem seit den 1990ern als DJ aktiv und spezialisiert sich auf den Old-School Hip-Hip seiner Jugend. Dejoe Insta: https://www.instagram.com/dejoeski/
 
Start: 18:00 Uhr
Einführung: 19:00 Uhr
Klavierabend: 19:30 Uhr
Programm
Term Shon spielt Werke von
Johann Sebastian Bach – Wohltemperierte Klavier 1
Ludwig van Beethoven – Sonata „Pathetique“ Op.13 – 1
Frederic Chopin – Etuedes Op.10 No.1
 
Food
eddielicious Mexican Kitchen:  
 
Tischreservierung erforderlich!
 
Menü schließen